wanderlust = n, [won-der-luhst], a strong innate desire to rove or travel about

12.01.2017

Kreativ auf der Piste: #CasinoUrlaub mal sportlich

Vom Wedeln zum Jodeln

Nachdem ich mich im #CasinoUrlaub schon sehr zuhause fühlte, begleiteten uns Reiseblogger Ursula Auer (Hotel Feinschmecker) und Nadja Pachner von Zell am See Tourismus als Schiguides auf die Piste. Strahlend blauer Himmel, perfekte Schneekonditionen und fantastische Aussichten versprechen ein Schierlebnis der besonderen Art. Ich liebe österreichische Pisten!

Top of Salzburg! Direkt am Kitzsteinhorn ist die schönste Aussichtsplattform von ganz Salzburg © diekremserin on the go
Top of Salzburg! Direkt am Kitzsteinhorn ist die schönste Aussichtsplattform von ganz Salzburg © diekremserin on the go
Zell am See-Kaprun ist nicht nur aufgrund der herrlichen Innenstadt eine Reise wert, sondern vor allem wegen der Diversität auf dem Berg. Gletscherschifahren am Kitzsteinhorn und die Wanderung durch den Berg lassen das über 3.000 m Dasein ganz besonders erleben. Auch wenn die Luft knapper wird, das bemerke ich allein schon beim Berg auf gehen in den Schischuhen - kein tolles Erlebnis - aber der Ausblick zahlt sich aus. Die Gipfelwelt 3000 inklusive dem höchstem Kino lässt den Berg ganz neu und anders entdecken. Auch im Sommer ist dieser Blick ganz sicher eine grandiose Erfahrung.

Hello Gletscher, hier bin ich! Auf der coolsten Plattform © diekremserin on the go
Hello Gletscher, hier bin ich! Auf der coolsten Plattform © diekremserin on the go

Die beste aller Schijausen neben dem obligatorischen Germknödel: Buchteln mit Vanillesauce © diekremserin on the go
Die beste aller Schijausen neben dem obligatorischen Germknödel: Buchteln mit Vanillesauce © diekremserin on the go
Auch das Essen im Gipfelrestaurant ist spitzenmäßig und es zahlt sich aus den Service in Anspruch zu nehmen. Mittlerweile bieten die Gletscherbahnen schon mehrere Möglichkeiten an die Spitze zu kommen - die Schlepplifte bestehen nach wie vor aufgrund der Gletscherbewegung im Sommer.

Und dann ist die Schmittenhöhe ein besonderer Genuss - nicht nur kulinarisch, sondern vor allem für die begnadete SchifahrerInnenseele. Mit Blick auf den Zeller See, auf die Stadt Zell am See und auf (im Dezember) noch grüne Berge. Im Winter ist hier sicher ein ganz anderes, schneebedecktes Wonderland. Ursula und Nadja begleiten uns also auf der Schmittenhöhe, lassen die Bretter über den (Kunst)Schnee laufen und zeigen uns die schönsten Blicke auf die Sisi-Kapelle und runter nach Zell.
Begeisterte SchifahrerInnen auf frisch präparierten Pisten! © diekremserin on the go
Begeisterte SchifahrerInnen auf frisch präparierten Pisten! © diekremserin on the go

Von der Schmittenhöhe blicke ich ganz verträumt auf den Zeller See. © diekremserin on the go
Von der Schmittenhöhe blicke ich ganz verträumt auf den Zeller See. © diekremserin on the go

Yay! © diekremserin on the go
Yay! © diekremserin on the go
Ach, da war noch was: ich habe Jodeln gelernt. Oder zumindest geübt. Zwar habe ich vor versammelter Mannschaft und BesucherInnen der neuen Eder-Hütte (wunderbarer Flammkuchen!) durch einen Trichter gejodelt, fühle mich aber dennoch noch nicht bereit von einem Gipfel zum anderen zu Juchzen um mit anderen Bergsteigern und Kletterern in Kontakt zu treten. Dafür brauche ich noch ein paar Stunden beim lieben Jodellehrer Toni.

Jodeln macht durchaus Spass! Vor allem wenn die ganze Gruppe mitmacht. © diekremserin on the go
Jodeln macht durchaus Spass! Vor allem wenn die ganze Gruppe mitmacht. © diekremserin on the go

Lies über die Reise aus anderen Perspektiven, meiner Kollegen und Kolleginnen aus ganz Österreich:

Christina von City Sea Country und Nummer Zwei
Flo und Cori von Travel Pins
Romeo und Kathi von Sommertage
Theresa von travelwoman.at 
Elena von Creativelena
Wolfgang und Jessica von reiseblitz.com

Weitere Fotos sind hier zu finden:

#CasinoUrlaub in Zell am See


Die Einladung zur Reise erfolgte durch Casinos Austria Hotel und dem Tourismusverband Zell am See-Kaprun in Zusammenarbeit mit Hotel Feinschmeck, Romantikhotel und Wellness & Sporthotel Mavida. Verfolge die Reise meiner Kolleginnen und Kollegen auch via Social Media mit den Hashtags #zellkaprun #CasinoUrlaub #CasinoZellamSee #CasinosAustria #romantikhotel #feinschmeck #wellnesshotelmavida

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesen

Fotobox

#TOPAusflugsziel Frühling
Copyright © ✈️ diekremserin on the go | Powered by Blogger
Design by Viva Themes | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com