wanderlust = n, [won-der-luhst], a strong innate desire to rove or travel about

10.03.2015

Graphic Novel gegen Rechts: Nils Oskamp

Gestern hatte ich das Vergnügen im vorübergehenden Atelier von Nils Oskamp, dem AIR - Artist In Residence Künstler von Februar bis März an der Kunstmeile Krems kennen zu lernen. Der Zeichner ist ein ruhiger, aber dann doch redseliger 1969 in Bochum geborener Wahl-Hanseat, der sich seit 2007 mit seinen gewaltvollen Zusammenstößen mit der rechten Szene in Dortmund beschäftigt. In einer Graphic Novel, die vom Amadeu Antonio Stiftung herausgegeben wird. Über 100 Seiten, die daran erinnern, dass Rassismus tötet - seit dem Mauerfall in Deutschland wurden 200 Menschen Opfer rechter Gewalt, 5 davon allein in Dortmund. Dass er sich intensiv mit dem Thema Rechtsextremismus in Deutschland beschäftigt, zeigt sein unglaubliches Wissen und die Möglichkeit der aktiven Wissensvermittlung an Schulen über sein Projekt.

Nils Oskamp in seinem Atelier direkt an der Kunstmeile Krems © diekremserin
"Drei Steine" mit Post-its an den Wänden © diekremserin

Nils Oskamp in seinem Atelier direkt an der Kunstmeile Krems © diekremserin
Nils Oskamp in seinem Atelier direkt an der Kunstmeile Krems © diekremserin



"Drei Steine" heißt sein Projekt, das auf die Symbolik der jüdischen Tradition zum Gedenken drei Steine auf Gräber niederzulegen hinweist. Mehr zu den Symbolen und dem Hintergrund auf der Website. Nils Oskamp baut seine Comics auf wie in ein Film, Szene für Szene arbeitet er sich vor und die Charaktere entwickeln sich. Der Text findet dann über Photoshop in die richtigen Sprechblasen, auch die Kolorierung (beige für die Gegenwart, blau-grau für die Vergangenheit) passiert über den Computer.




Gerade befindet sich Nils Oskamp auf einer großen Präsentationsreise auf der Leipziger Buchmesse, wo er gemeinsam mit dem Goethe-Institut am Donnerstag, 12. März 2015 Rede und Antwort steht und von seinen Erlebnissen erzählt. Über sein Projekt, Unterstützung wie Gegenwind beim Schreiben und die Frage, wie politisch ein Graphic Novel sein kann, unterhält sich der Comic-Zeichner und Graphic Novel-Autor Nils Oskamp mit Bernd Zabel, Goethe-Institut.

Im Rahmen von NEXTCOMIC Festival am 22. März 2015 um 14.30 Uhr in Linz wird Nils Oskamp in einem Vortrag seine Graphic Novel präsentieren.

Die Graphic Novel "Drei Steine" und Informationen dazu findet ihr hier: www.dreisteine.com

1 Kommentar:

Meist gelesen

Copyright © ✈️ diekremserin on the go | Powered by Blogger
Design by Viva Themes | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com