wanderlust = n, [won-der-luhst], a strong innate desire to rove or travel about

25.07.2014

Zwei Tage nur Musik & Plansch(en)

Sommerfrische im Waldviertel

Palaverama Festival in Gmünd




Zuletzt fand das Festival PALAVERAMA in Gmünd 2010 statt. Vier Jahre später präsentieren die Veranstalter das Groß an österreichischen Musikern und Bands. Persönlich fasziniert mich das Setting nahe an der Grenze in Gmünd, wo ich von Krems das pittoresk-bewaldete Viertel durchquere, vorbei an Gföhl, am Ottensteiner Stausee, durch die Stadt Zwettl und tangiere letztendlich Naturpark Blockheide. Eingebettet in die Landschaft, dort wo Österreich an die tschechische Republik grenzt, wo nichts mehr ist. So wird mir das im südlichen Waldviertel vermittelt. Während in Krems das donaufestival im April und Mai dominiert, fährt Gmünd, am anderen Ende des Waldviertels mit alternativer, österreichischer Musik auf.

Am 1. und 2. August 2014 gibt's also DIE tanzbare Musik aus Österreich:




> HVOB (Visuals by Lichterloh) > Bilderbuch > Ja, Panik > Gerard > Sex Jams > Farewell dear Ghost > Mr. Dero & Klumzy Tung > Etepetete > DAWA > Sco (Puls4 Rock the Island Winner) > Amalea



Besonders freue ich mich auf die Shows von Bilderbuch und Gerard. Nach ihrem intensiven Festivalsommer, in dem Bilderbuch zwischen Deutschland und Österreich hin und her pendeln, bereiten sich die Männer auf eine Wintertour als Beatsteaks-Support vor. Alex Augustin, FM4, ließ zwei Generationen der österreichischen Popstars aufeinandertreffen: Ronnie Rocket & Maurice Ernst, der Sänger von Bilderbuch im (Zwie-)Gespräch.

Und Gerard? Gerald Hoffmann, der sich hinter dem Rapper Gerard versteckt, brachte 2013 sein 4. Album heraus: Blausicht. Erfolg? Ja, bitte. Die Zusammenarbeit des gebürtigen Welsers mit OK Kid verlieh seiner Karriere einen zusätzlichen Sprung - Atme die Stadt und Wenn der Tag abreißt. Sorgen um eine gesunde Zukunft sind Teil seiner sehr intensiven Texte: ich will Fuß fassen, nicht nur Schritt halten. 
Aber natürlich bin ich gespannt auf den Freitags-Headliner Thees Uhlmann & Band. Der haut mich nach wie vor mit seinem Rückwärtsvideo von "Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf" um. Letztes Jahr konnte ich sein Konzert im St. Pöltner Frequency Areal verfolgen, heuer im Sommerfrische-Rahmen in Gmünd.

Last, but not least, Shantel & Bukowina Club Orkestar spielen am Samstag um 22.00 Uhr auf - Diskopartizani!


VORVERKAUFSSTELLEN
Tickets bei allen Raiffeisenbanken, Ermäßigung für Raiffeisenclub Mitglieder
print@home Tickets bei ntry.at/palaverama14
Tickets bei diversen Vorverkäufern, nähere Infos auf www.palaverama.at 

TICKETPREISE
eVVK: €37,00 (für Raiffeisenclub Mitglieder) 
VVK: €39,00 
AK: lt. Aushang 

EINLASS & BEGINNZEITEN: 
Freitag 1. August 2014 
Einlass Campingplatz, 12:00 Uhr 
Einlass Kerngelände, 18:00 Uhr 
Beginn Programm, 19:00 Uhr 

Samstag 2. August 2014 
Einlass Kerngelände, 9:00 Uhr 
Beginn Palaverama Streetjam (Streetball-Event), 9:30 Uhr 
Beginn Programm, 15:30 Uhr 

WEBLINKS: 
www.palaverama.at 
www.facebook.at/palaverama 
https://www.facebook.com/events/1403436499894550/


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesen

Fotobox

#TOPAusflugsziel Frühling
Copyright © ✈️ diekremserin on the go | Powered by Blogger
Design by Viva Themes | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com