wanderlust = n, [won-der-luhst], a strong innate desire to rove or travel about

29.05.2016

Fotoreise: Der Wagram is where my heart is

Wo du herkommst, dort fühlst du dich dann doch immer am wohlsten. Wieso? Jedes Eckerl zu kennen wie die Westentasche, jede Straße schon zig-Mal abgelaufen zu sein, jede Seele schon zumindest einmal gegrüßt zu haben: das bedeutet für mich der Wagram. Auch wenn ich bei Weitem keine Ahnung von den verschiedenen Hügeln habe, nicht weiß wie welche Lage des Weinbaugebiets heißt oder den einen oder anderen Ort noch nicht einmal genauer betrachtet habe, Großriedenthal bleibt ein wichtiger Teil meines Lebens. Deshalb reise ich heute zurück, wo ich aufgewachsen bin:


Die "Tut-Gut"-Wanderwege führen durch Weingärten, Löss, über Felder und Wiesen. 

Ebene. Das macht mich aus. Keine bergige Gegend, aber hügelig ist es dann doch. Raps im Frühjahr, der blüht und riecht. 

Blick auf meine Heimatgemeinde Großriedenthal vom "Hausberg", der ohne Wanderschuhe in ca. 10 Min von der Ortsmitte erreichbar ist. Der Blick, je nach Wetterlage kann dich bis hin zum Ötscher, zur Rax und zum Schneeberg bringen. Traumhaft! 

Ein von Lucie (@lucietae) gepostetes Foto am

Nach der ganzen Anstrengung MUSS eingekehrt werden. In Großriedenthal tust du das am besten von Donnerstag bis Sonntag im Lösshof, direkt in der Ortsmitte. Das Foto stammt noch aus "Frühstücks-Remniszenzen" von Judith (two drink) und mir... heute isst du hervorragend in der Wirtsstube. 

Kulinarische Highlights am Wagram

  • Do, 9. Juni: Genussrunde #12 mit Winzerin Luisa Obenaus | 4 Gänge inkl. Weinbegleitung | ab 19 Uhr | € 54,- | Anmeldung erforderlich
  • Do, 14. Juli: Genussrunde #13 mit Winzer Arnold Holzer | 4 Gänge inkl. Weinbegleitung | ab 19 Uhr | € 54,- | Anmeldung erforderlich

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesen

Fotobox

#TOPAusflugsziel Frühling
Copyright © ✈️ diekremserin on the go | Powered by Blogger
Design by Viva Themes | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com