wanderlust = n, [won-der-luhst], a strong innate desire to rove or travel about

18.11.2013

Herr und Frau Österreicher sagen "Hallo!"

Dick, dicker - Österreich!



Wie zwei Rotznasen lachen einem die zwei dicken Figuren aus Bronze vor dem Karikaturmuseum entgegen. Richtig angewidert bin ich, wenn ich die zwei ansehe. 
© diekremserin


Manfred Deix, der das Museum mitinitiiert hatte, entblößt uns Einwohner der Alpenrepublik Österreich ganz schön. Dick sind wir, mit runden, fleischigen Köpfen und hässlichen Schweinsaugen. Beide ruhen ganz gemütlich auf jeweils einem Podest. Ungleich den sonstigen Beschreibungen der österreichischen Laune, lachen die zwei. Aus vollem Halse. Fast wirkt es ein bisschen falsch - so als würde ihnen das Lachen im Hals stecken bleiben.
© diekremserin

Obwohl ich teils angeekelt bin von den beiden Kreaturen, die mir Herr Deix als Herr Österreicher und Frau Österreicher vorstellt, schmunzle ich auf der anderen Seite. Er hat ja recht. Schamlose Darstellung von überschätzten Persönlichkeiten, die in dem Fall dem Durchschnitt eines jeden Einwohners entsprechen, kratzt am Selbstbewusstsein. Und vor allem tut der krasse Naturalismus in den Augen weh. 

Deix polarisiert. Obwohl die beiden Statuen vorm Museum nicht mehr anecken. Sie sind Begrüßungsfiguren für Besuchende, die eintreten um mehr zu sehen: FÜR IMMER DEIX! Die laufende Ausstellung mit vielen Grafiken und Aquarellen aus dem Privatbesitz des Künstlers - noch nie gezeigte Arbeiten - gibt einen Einblick und einen guten Überblick in die Tabus, in die sich Deix vorwagt. Er hat keine Scheu davor, Themen in den Vordergrund zu rücken, die mit vorgehaltener Hand besprochen werden. Kein Thema bleibt im Dunkeln. Kirche, Staat, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und letztendlich wir alle - jeden Menschen nimmt sich Manfred Deix vor. 

Wöchentlich können die Zeichnungen des Niederösterreichers, der 1949 geboren wurde, im Magazin NEWS aufgeblättert werden. Hier rollt er tagespolitische Themen auf und stellt sie vor die Zerreissprobe. Mit Humor. Denn der muss laut Manfred Deix bissig und drastisch sein um zu wirken. 


Empfehlung

FÜR IMMER DEIX!
Karikaturmuseum Krems
Steiner Landstr. 3a
3500 Krems-Stein

Öffnungszeiten
täglich 10-17 Uhr

Information unter 02732 90 80 20


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesen

Fotobox

#TOPAusflugsziel Frühling
Copyright © ✈️ diekremserin on the go | Powered by Blogger
Design by Viva Themes | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com