wanderlust = n, [won-der-luhst], a strong innate desire to rove or travel about

13.04.2015

Wagram, ganz genussvoll: Lösshof in Großriedenthal

Am Donnerstag eröffnete das Wirtshaus im Lösshof seine Pforten, mit neuem Konzept, neuem Koch und neuer Kreativität. Denn das Wirtshaus mit der integrierten Morgensonne, in der ich seit letztem Jahr unregelmäßig meine Gastronomiekenntnisse aufbessere, stand lange Jahre auf Stand by und wartete darauf durchzustarten. Jetzt ist die richtige Zeit gekommen.


Bio, Craft & Wagram

Die drei großen Themen des von Christoph Mehofer geführten Lösshofs umspannen das hauseigene Weingut Mehofer Neudeggerhof - eines der am längsten biologisch wirtschaftenden Weingüter am Wagram -, die Affinität der jüngsten Schwester Judith zum Bier und ihrer Leidenschaft unterschiedliche Menschen zu vernetzen. 

Neben einer Wirtshauskarte, die alles beinhaltet, was das österreichische Herz erfreut - Schnitzel, Schweinsbraten, Frankfurter oder Rindergulasch - serviert das Küchenteam rund um Andi Santner regional saisonale Spezialitäten rund um den Wagram: Wagramer Forelle, Donauland Rindersteak und Schweinskoteletts aus dem Tullnerfeld. Aber nicht nur die Speisekarte hat's in sich, denn in der Getränkekarte befinden sich Schmankerl aus der Region. Weine aller Biowinzer der Region - von Bauer Josef bis Wimmer-Czerny - stellte sich das Lösshof-Team zur Aufgabe und befinden sich nun im schicken Weinschrank direkt an der Schank. 

Aber auch die Bierkultur - culturbrauer inklusive - wird hier großgeschrieben. Neben dem craftigen Sortiment, bestimmen niederösterreichische Qualitätsbrauereien die Karte. So geht's, dass ein Zwettler Pils Pfiff zum Aperitif empfohlen wird. Prost! 

Willkommen im Wirtshaus © diekremserin

Kennen- und lieben lernen!

Großriedenthal öffnet sich mit dem Wirtshaus im Lösshof der Welt. Das verschlafene Dörfchen, in dem ich aufgewachsen bin und wo meine Eltern leben, gehört zu all jenen Ortschaften, die noch nicht ganz aus dem Dornröschenschlaf erwacht sind, aber somit eine gewissen Entschleunigung in sich tragen. Dort, am Wagram, gehe ich gerne auf den ortseigenen Hausberg (eigentlich ein Hügel), von dem der Blick aufs Tullnerfeld bis hin zu den niederösterreichischen Voralpen gegeben ist. An sonnigen Tagen empfehle ich ein Picknick (kann man sich in der Morgensonne oder gar im Lösshof was einpacken lassen?). 

Von Donnerstag bis Sonntag kümmert sich das Team des Lösshofs rund um Andi, Sonja, Christoph und Judith um hungrige und durstige Gäste. 

Spezielle Wünsche werden zu folgenden Terminen erfüllt!
Anmeldung unter 02732 7224 oder info@loesshof.at  

Donnerstag, 14. Mai. Genussrunde: Bierreise durch Österreich. (www.brewaholic.at): Vier Gänge | Bierbegleitung | € 54,- | Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 4. Juni: Genussrunde mit Winzer Stephan Mehofer (www.mehofer.at): Vier Gänge | Weinbegleitung | € 54,- | Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 9. Juli: Genussrunde mit Winzer Josef Bauer (www.familiebauer.at): Vier Gänge | Weinbegleitung | € 54,- | Anmeldung erforderlich

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meist gelesen

Fotobox

#TOPAusflugsziel Frühling
Copyright © ✈️ diekremserin on the go | Powered by Blogger
Design by Viva Themes | Blogger Theme by NewBloggerThemes.com